Home

COVID-19-Update           

            

Liebe Kundinnen und Kunden,

 

ab sofort haben wir für Sie wieder von Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Sie benötigen weder einen Test noch einen Termin.

 

Nauen

Telefon: 03321 44820

E-Mail: nauen@reisecenter-life.de

 

Falkensee

Telefon: 03322 22782

E-Mail: falkensee@reisecenter-life.de

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr Reisecenter Life Team

 

 

 

 

Reise News vom 26.11.2022
Antarktis-Saison bei Hapag-Lloyd Cruises
Hapag-Lloyd Cruises setzt drei Expeditionsschiffe im südlichen Polarmeer für Antarktis-Reisen ein. Foto: Hapag-Lloyd Cruises

Hapag-Lloyd Cruises setzt drei Expeditionsschiffe im südlichen Polarmeer für Antarktis-Reisen ein. Foto: Hapag-Lloyd Cruises

Hapag-Lloyd Cruises ist im Winter 2022/23 erstmals mit drei Schiffen in der Antarktis. Von November bis Februar ist zum Frühling/Sommer auf der Südhalbkugel Saison. Dabei erwartet die Gäste der kleinen und wendigen Expeditionsschiffe echter Entdeckergeist und spannende Aktivitäten an Land. Die drei Expeditionsschiffe sind gebaut für die Extreme und verfügen über die höchste Eisklasse für Passagierschiffe (PC6). Die Schiffskonstruktion mit vielen großzügigen Außenflächen ermöglichen Naturbeobachtungen aus erster Reihe. Die große Expeditionsroute (20 Tage) mit der Hanseatic inspiration z.B. ist ab 16.190 Euro pro Person buchbar.
Quelle: TravelNewsPort


Studiosus smart & small 2023
Bei der neuen Jordanien-Reise von Studiosus smart & small geht es auch ins Wadi Ram. Foto: Gettyimages

Bei der neuen Jordanien-Reise von Studiosus smart & small geht es auch ins Wadi Ram. Foto: Gettyimages

Der neue Reisekatalog „smart & small“ von Studiosus ist erschienen. Zu den mehr als 50 Reisezielen zählen europäische Destinationen wie Sardinien, die Kykladen und Schottland ebenso wie Fernreisen nach Ecuador oder Südafrika. Neu sind 2023 Reisen nach Bordeaux und Perigord, Kastilien und Extremadura sowie Jordanien. Die „Auszeit mit Kultur“ für kleine Reisegruppen punktet mit besonderen Unterkünften, z.B. in einem ehemaligen Dominikanerkloster in der Extremadura, einer früheren Brennerei im Perigord oder einem Wüstencamp im Wadi Ram in Jordanien. Begegnungen mit Einheimischen gehören zum Programm, eine qualifizierte Reiseleitung ist mit dabei.
Quelle: TravelNewsPort


Alltours baut Türkei-Programm aus
Mit langen Sandstränden, einer großen Hotelauswahl und guten Preisen gehört die Türkei zu den attraktivsten Reisezielen. Foto: Arthur Hidden/freepik

Mit langen Sandstränden, einer großen Hotelauswahl und guten Preisen gehört die Türkei zu den attraktivsten Reisezielen. Foto: Arthur Hidden/freepik

Alltours hat sein Angebot an Pauschalreisen in die Türkei weiter ausgebaut. Im neuen Sommerprogramm 2023 sind über 325 sorgfältig ausgewählte Hotels an der türkischen Riviera (Kemer, Antalya, Lara, Belek, Side, Alanya) und mehr als 120 Hotels an der westlichen Ägäis (Kusadasi, Didim, Bodrum) und südlichen Ägäis (Fethiye, Marmaris) buchbar. Alltours hat zudem die Zusammenarbeit mit den führenden türkischen Hotelketten intensiviert und größere Zimmerkontingente eingekauft. Die türkische Riviera ist nicht zuletzt wegen der kilometerlangen Sandstrände und umfangreichen All-inclusive-Angebote bei Urlaubern sehr beliebt. Mehr Infos & Beratung: im Reisebüro.
Quelle: TravelNewsPort




Großes Programm für Island-Reisen
Island ProTravel bringt das neue Programm für Island-Urlaube 2023 in die Reisebüros. Foto: Island Pro Travel

Island ProTravel bringt das neue Programm für Island-Urlaube 2023 in die Reisebüros. Foto: Island Pro Travel

Island Pro Travel hat sein bisher größtes Programm für Urlaube auf Island veröffentlicht: Die Bandbreite des neuen Katalogs reicht von Rundtouren im Mietwagen über Gruppenreisen bis zu Ferienhäusern oder Wohnmobilen. Selbst privat geführte Touren und Ausflüge auf Islandpferden sind möglich. Ganz neu ist ein Audio Guide, der bei individuellen Rundreisen aktuelle Informationen standortgenau direkt in den Mietwagen oder Camper sendet. Ebenfalls neu sind Island-Umrundungen in Kombination mit Grönland als Seereise: Die 10- bis 21-tägigen Routen mit dem Expeditionsschiff Seaventure lassen sich ideal mit einem Landprogramm ab Reykjavik kombinieren.
Quelle: TravelNewsPort


Im Advent zu Mini-Kreuzfahrten ab Straßburg
Zur Weihnachtszeit schmückt sich die elsässische Metropole festlich. Den Weihnachtsmarkt gibt es schon seit 1570. Foto: Pixabay

Zur Weihnachtszeit schmückt sich die elsässische Metropole festlich. Den Weihnachtsmarkt gibt es schon seit 1570. Foto: Pixabay

Wer den wunderschönen Weihnachtsmarkt in Straßburg besuchen möchte, kann dies in diesem Jahr mit einer Mini-Kreuzfahrt von Croisi Europe kombinieren. „Soiree auf dem Wasser“ heißen die Kurztrips, die ein mehrgängiges Dinner mit vierstündiger Fahrt auf dem Rhein, eine Übernachtung mit Frühstücksbuffet und Begrüßungscocktail zum Preis ab 109 Euro pro Person umfassen. Nach der Übernachtung bietet sich am nächsten Tag ein Bummel über den ältesten Weihnachtsmarkt Frankreichs an. Insgesamt neunmal finden die Mini-Adventstrips ab/bis Straßburg von Croisi Europe zwischen dem 28. November und dem 13. Dezember 2022 statt.
Quelle: TravelNewsPort


Mit Arosa die Weihnachtszeit genießen
Wien im Lichterglanz zur Weihnachtszeit – Ziel mehrerer Arosa-Reisen über die Feiertage. Foto: A-Rosa

Wien im Lichterglanz zur Weihnachtszeit – Ziel mehrerer Arosa-Reisen über die Feiertage. Foto: A-Rosa

Pünktlich zum 1. Advent starten die beliebten Arosa Weihnachtsmarkttouren auf Rhein und Donau. Während der 4- oder 5-Nächte-Reisen erleben die Gäste unter anderem die Weihnachtsmärkte in Mainz, Straßburg, Wien und Linz. Auf dem nördlichen Rhein startet die im Juni in Dienst gestellte Arosa Sena in das weihnachtliche Amsterdam sowie nach Rotterdam und Utrecht. Auf der Donau haben die Gäste auch die Möglichkeit, den Weihnachtsmarkt in Bratislava zu besuchen. Auch über Weihnachten und Silvester sind die Arosa-Schiffe mit stimmungsvollem Festtagsprogramm unterwegs – auf ausgewählten Reisen auch mit Kids Club. Ihr Reisebüro informiert Sie gerne im Detail.
Quelle: TravelNewsPort


Polarlichter & Wintererlebnisse mit Wikinger
Tagsüber Naturparadiese erleben, abends den magischen Glow: Im hohen Norden tanzen bald wieder die Polarlichter. Foto: Wikinger Reisen

Tagsüber Naturparadiese erleben, abends den magischen Glow: Im hohen Norden tanzen bald wieder die Polarlichter. Foto: Wikinger Reisen

Das einzigartige Leuchten der Polarlichter steht auf vielen Bucketlists – höchste Zeit, den Wunsch wahr werden zu lassen. Bei Wikinger Reisen stehen drei Aktivtrips im hohen Norden auf dem Programm. In Schwedisch-Lappland, Finnland und Norwegen geht’s zu Fuß, auf Schneeschuhen und per Schlitten durch verschneite Wildnis und weiß gepuderte Naturparadiese. Je nach Tour stehen neben Nordlichtbeoachtungen auch Husky-Touren, Rentier- und Motorschlittenfahrten oder Eislochschwimmen in der Arctic Sauna auf dem Programm. Die 8-tägigen Reisen nach Schwedisch-Lappland z.B. laufen über Silvester und im Februar 2023. Mehr Infos & Buchung: Bei uns im Reisebüro.
Quelle: TravelNewsPort


Arosa verlängert 20 Prozent Ermäßigung
In der gemütlichen Jahreszeit die schönsten Städte und Naturlandschaften Europas an Bord von Arosa genießen. Foto: Arosa Flussschiff GmbH

In der gemütlichen Jahreszeit die schönsten Städte und Naturlandschaften Europas an Bord von Arosa genießen. Foto: Arosa Flussschiff GmbH

Arosa begeht in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum und um das noch einmal gebührend zu feiern, wurde die Jubiläumsaktion bis ins Saisonfinale verlängert: Gäste erhalten bei der Buchung einer Flusskreuzfahrt zu ausgewählten Terminen eine Ermäßigung in Höhe von 20 Prozent auf den Premium alles inklusive-Tarif. Bis in den Winter hinein bietet Arosa 4-, 5- und 7-Nächte Reisen in jedem Fahrtgebiet an. Ein Highlight im goldenen Herbst sind die neu konzipierten Special- und Eventreisen ab Oktober, z.B. mit RTL-Adelsexperte Michael Begasse, Gala-Chefreporterin Hendrikje Kopp, Illustratorin Tanja Meyer oder Gesundheitscoach Ulrike Homuth.
Quelle: TravelNewsPort


Gebeco präsentiert vier weitere Kataloge für 2023
Gebeco hat einige neue Reisen im Programm für 2023, darunter eine Wanderreise in die Toskana. Foto: Pixabay

Gebeco hat einige neue Reisen im Programm für 2023, darunter eine Wanderreise in die Toskana. Foto: Pixabay

Nachdem Gebeco im Juni die Kataloge 2023 für Privat- und Fernreisen veröffentlicht hatte, erscheinen nun vier weitere Kataloge mit insgesamt 481 Reisen, darunter 225 Kleingruppenreisen, 184 Europa-Reisen, 60 Wander- und Radreisen und zwölf Themenjahrreisen. Damit sind jetzt alle Gebeco Reisen bis Ende nächsten Jahres buchbar. Zu den Neuheiten zählen u.a. eine Wanderreise durch die Wälder Westkanadas und eher unbekannte Gebiete der Toskana. Kleine Gruppen reisen neu nach Japan oder Neuseeland. In Europa sind z.B. die Städtekombination Helsinki und Tallinn sowie eine Studienreise durch Burgund neu im Programm. Kataloge und Beratung: bei uns im Reisebüro.
Quelle: TravelNewsPort


Teneriffa

Puerto de la Cruz

Doppelzimmer + Halbpension
für 7 Tage (inkl. Flug)

ab 376 € pro Person

HC Magec

Gran Canaria

Playa del Ingles

Doppelzimmer + Halbpension
für 7 Tage (inkl. Flug)

ab 406 € pro Person

Corona Roja

Kalabrien

Ricadi

Doppelzimmer + Halbpension
für 6 Tage (eigene Anreise)

ab 188 € pro Person

Residence Luzia by Marinella